Yoga Einführungsworkshop

Datum: 24.10.2020

15:00-17:00 Uhr

25 €

Anmeldung

In dieser 2stündigen Einführung erlernst Du die Grundprinzipien des Hatha Vinyasa Parmpara Yoga. 

Was?

Hatha Vinyasa Parampara geht auf die ursprünglichen Hatha Yoga Techniken zurück & verbindet diese in der Tradition von Krishnamacharyia zu einer fließenden, vom Atem getragenen körperlichen Yogapraxis. 

So geht es über Sonnengrüße und die stehenden Positionen zum Sitzen, Du wirst rotieren, Dich nach vorn beugen und nach hinten, und am Ende selig in der Rückenlage für einige Minuten einfach verweilen.

In diesem Einführungsworkshop konkret lernst Du neben einem kurzen Einblick in die Geschichte und Herkunft des Yoga vor allem die körperlichen Grundpositionen kennen. Du erfährst und übst Ujayi, die Yogaatmung, die Dich ab diesem Zeitpunkt durch jede Klasse trägt. Nach diesen 2 Stunden sind Dir die einzelnen Bestandteile des Sonnengrußes bekannt, Du weißt, wie Du Dich in sitzenden Vorbeugen unterstützen kannst und kennst die ersten Rückbeugen.

Damit bist du perfekt vorbereitet für unserer Basic oder Basic/Medium Klassen.

Mitbringen?

Trage bequeme, nicht allzu weite Kleidung, die Dir Deinen größtmöglichen Bewegungsspielraum erlaubt. Ein Handtuch ist von Vorteil, gerade weil aktuell keine Hilfsmittel verliehen werden dürfen.

Schuhe brauchst Du nicht, ebensowenig Socken. Gerne kannst Du etwas zu Trinken mitbringen (wobei wir Dir unseren Tee ans Herz legen)  um dies nach der Klasse zu Dir zu nehmen.

Darauf solltest Du vorher achten:

Versuche möglichst wenig im Magen zu haben wenn Du auf die Matte gehst. Für die meisten Menschen sind 2 Stunden Eis- und Trinkpause ein guter Rahmen (natürlich kannst Du ein wenig vorher Trinken, wir empfehlen nur, nicht kurz vorher einen halben Liter zu sich zu nehmen).

Wir freuen uns auf Dich! In dieser 2stündigen Einführung erlernst Du die Grundprinzipien des Hatha Vinyasa Parmpara Yoga. 

Was?

Hatha Vinyasa Parampara geht auf die ursprünglichen Hatha Yoga Techniken zurück & verbindet diese in der Tradition von Krishnamacharyia zu einer fließenden, vom Atem getragenen körperlichen Yogapraxis. 

So geht es über Sonnengrüße und die stehenden Positionen zum Sitzen, Du wirst rotieren, Dich nach vorn beugen und nach hinten, und am Ende selig in der Rückenlage für einige Minuten einfach verweilen.

In diesem Einführungsworkshop konkret lernst Du neben einem kurzen Einblick in die Geschichte und Herkunft des Yoga vor allem die körperlichen Grundpositionen kennen. Du erfährst und übst Ujayi, die Yogaatmung, die Dich ab diesem Zeitpunkt durch jede Klasse trägt. Nach diesen 2 Stunden sind Dir die einzelnen Bestandteile des Sonnengrußes bekannt, Du weißt, wie Du Dich in sitzenden Vorbeugen unterstützen kannst und kennst die ersten Rückbeugen.

Damit bist du perfekt vorbereitet für unserer Basic oder Basic/Medium Klassen.

Mitbringen?

Trage bequeme, nicht allzu weite Kleidung, die Dir Deinen größtmöglichen Bewegungsspielraum erlaubt. Ein Handtuch ist von Vorteil, gerade weil aktuell keine Hilfsmittel verliehen werden dürfen.

Schuhe brauchst Du nicht, ebenso wenig Socken. Gerne kannst Du etwas zu Trinken mitbringen (wobei wir Dir unseren Tee ans Herz legen) um dies nach der Klasse zu Dir zu nehmen.

Darauf solltest Du vorher achten:

Versuche möglichst wenig im Magen zu haben wenn Du auf die Matte gehst. Für die meisten Menschen sind 2 Stunden Eis- und Trinkpause ein guter Rahmen (natürlich kannst Du ein wenig vorher Trinken, wir empfehlen nur, nicht kurz vorher einen halben Liter zu sich zu nehmen).

Wir freuen uns auf Dich!